EU-Schluss: Gewinne – Aufwärtstrend hält an

Boerse

Paris – Die wichtigsten europäischen Börsen haben am Freitag zugelegt. Der EuroStoxx50 setzte den behutsamen Aufwärtstrend fort, in dem er sich seit dem Kurssprung im Zuge der Vorstellung des Corona-Impfstoffkandidaten von Biontech und Pfizer vor zweieinhalb Wochen befindet.

Zum Handelsende verbuchte der Eurozonen-Leitindex ein Plus von 0,48 Prozent auf 3527,79 Punkte und markierte einmal mehr ein Hoch seit Februar. Sein Wochenplus schraubte er auf rund 1,7 Prozent hoch. Der französische Cac 40 schloss am Freitag 0,56 Prozent fester bei 5598,18 Punkten. Beim britischen FTSE 100 reichte es immerhin für ein Plus von 0,17 Prozent auf 6373,84 Zähler – damit hinkte er den anderen Indizes aber erneut hinterher. (awp/mc/pg)

Euronext
Aktueller Stand Eurostoxx50 bei Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.