EU-Schluss: EuroStoxx50 gewinnt 0,2% auf 3621 Punkte

Boerse

Paris – Positive Unternehmensnachrichten haben den EuroStoxx 50 am Donnerstag gestützt. Grössere Gewinne aber verhinderte der aktuell feste Euro , der Exporte in Länder außerhalb des gemeinsamen Währungsraumes erschweren kann. Am Ende schloss der Leitindex der Eurozone 0,23 Prozent im Plus bei 3620,91 Punkten.

Der CAC 40 in Paris bewege sich mit plus 0,02 Prozent auf 5494,83 Zähler kaum vom Fleck. Für den britischen Leitindex FTSE 100 ging es um 0,32 Prozent auf 7700,96 Punkte nach unten. In London drückte das feste Pfund auf die Kurse.  (awp/mc/pg)

Euronext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.