EU-Schluss: ESTX50 steigt 0,5% auf 3’595 Punkte

Boerse

London – Überraschend starke Konjunkturdaten haben den EuroStoxx 50 am Dienstag wieder angeschoben. Der Leitindex der Eurozone machte seine zu Wochenbeginn erlittenen Verluste wett und stieg um 0,52 Prozent auf 3595,03 Punkte.

In Paris legte der CAC-40 um 0,47 Prozent auf 5348,16 Punkte zu. Für den Londoner FTSE 100 („Footsie“) hingegen ging es um 0,15 Prozent auf 7485,29 Punkte nach unten. Ein Terroranschlag auf ein Popkonzert in Manchester mit vielen jugendlichen Fans erschütterte Großbritannien schwer. Ein mutmaßlich islamistischer Selbstmordattentäter hatte im Eingang der Konzerthalle eine Bombe gezündet und mindestens 22 Menschen mit in den Tod gerissen. awp/mc/upd/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.