EU-Verlauf: Fester

EU-Verlauf: Fester

London – Die wichtigsten europäischen Aktienmärkte haben am Dienstagmittag zugelegt und tendieren nach schwächerem Start mittlerweile einheitlich fester. Auslöser der Trendwende war eine besser als erwartet ausgefallene Auktion italienischer Staatsanleihen. Der Eurostoxx 50 kletterte zuletzt um 0,49 Prozent auf 2.503,74 Punkte. In Paris stieg der CAC-40-Index um 0,32 Prozent auf 3.395,26 Punkte. Der britische FTSE 100 gewann 0,11 Prozent auf 5.912,21 Punkte.

Italien hat sich trotz der jüngsten Herabstufung der Kreditwürdigkeit durch Moody’s erneut zu günstigeren Bedingungen frisches Geld beschafft. Die Rendite für die neuen Anleihen lag bei 3,41 Prozent und damit auf dem niedrigsten Stand seit März 2011. Zudem war die Nachfrage nach den Papieren höher als bei der vorangegangenen Versteigerung. Auch Spanien gelang die Refinanzierung zu günstigeren Bedingungen

Am Morgen waren die Aktienmärkte noch von der Herabstufung weiterer EU-Staaten durch die Ratingagentur Moody’s belastet worden. Moody’s hatte am Vorabend die Bonität unter anderem von Italien, Spanien und Portugal sowie den Ausblick für Frankreich und Grossbritannien auf negativ reduziert. Händlern zufolge nährte diese Entscheidung, Befürchtungen, dass die Eurozone ihre Schuldenkrise nicht im Griff habe.

Im Branchenvergleich gehörten Aktien von Finanzdienstleistern und Hightech-Unternehmen zu den attraktivsten Werten. Am unteren Ende bewegten sich Papiere von Rohstoffunternehmen, die am Vortag allerdings noch überdurchschnittlich zugelegt hatten. Bester nichtdeutscher Wert im Eurostoxx waren Nokia mit einem Plus von 3,35 Prozent. Auf dem nächsten Platz rangierten die Papiere von L’Oreal , die von starken Zahlen des weltgrössten Haar- und Körperpflegekonzerns profitierten und um 3,06 Prozent zulegten. L’Oreal übertraf bei Umsatz und Gewinn 2011 die durchschnittlichen Analystenprognosen und erwartet auch für das laufende Jahr Wachstum. (awp/mc/pg)

Euronext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.