Euro unter Druck

Eurokurs
(Bild: © Niffylux - www.niffylux.com)

(Bild: © Niffylux – www.niffylux.com)

Frankfurt am Main -Der Euro ist am Montag von einem für die USA günstigen Ratingurteil belastet worden. Nachdem die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) den Ausblick für die weltgrösste Volkswirtschaft anhob, bekam der US-Dollar spürbaren Auftrieb. Bis zum späten Nachmittag erholte sich der Euro wieder etwas und kostete mit 1,3195 Dollar etwas weniger als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs gegen Mittag auf 1,3209 (Freitag: 1,3260) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7571 (0,7541) Euro.

Der Euro ist am Montag von einem für die USA günstigen Ratingurteil belastet worden. Nachdem die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) den Ausblick für die weltgrösste Volkswirtschaft anhob, bekam der US-Dollar spürbaren Auftrieb. Bis zum späten Nachmittag erholte sich der Euro wieder etwas und kostete mit 1,3195 Dollar etwas weniger als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs gegen Mittag auf 1,3209 (Freitag: 1,3260) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7571 (0,7541) Euro. Neben fiskalischen Gründen nannten die Bonitätswächter den privaten Sektor, der die US-Konjunktur stützen dürfte. S&P hatte den USA im Sommer 2011 als erste grosse Ratingagentur ihre Top-Note entzogen. Trotz des nunmehr günstigeren Ausblicks bewertet S&P die USA nach wie vor mit der zweithöchsten Note «AA+». Die anderen beiden grossen Agenturen Moody’s und Fitch vergeben die Höchstnote.

Dollar auch zum CHF fester
Auch zum Schweizer Franken hat sich der US-Dollar zuletzt etwas verfestigt; am späten Nachmittag kostete ein «Greenback» 0,9392 CHF nach im Mittagsgeschäft notierten 0,9375 CHF. Der Euro wird derzeit zu 1,2394 CHF gehandelt, nach 1,2390 am Mittag. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,85040 (0,85130) britische Pfund, 130,47 (126,81) japanische Yen und 1,2395 (1,2273) Schweizer Franken fest.

Die Feinunze Gold wurde am Nachmittag in London mit 1.383,25 (Freitag: 1.386,00) Dollar gefixt. Ein Kilogramm Gold kostete 32.940,00 (33.740,00) Euro..(awp/mc/ps)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.