Europa-Schluss: Moderate Gewinne vor Fed-Entscheid

Boerse

Paris – Europas wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch vor dem am Abend folgenden US-Zinsentscheid etwas zugelegt. Der EuroStoxx verteidigte die Marke von 4000 Punkten und schloss mit einem Plus von 0,08 Prozent bei 4015,03 Zählern. Der französische Cac 40 legte um 0,53 Prozent auf 6306,98 Punkte zu. Der Londoner FTSE 100 gewann 0,27 Prozent auf 6963,67 Punkte.

Die Anleger warteten darauf, welche geldpolitische Perspektive die US-Notenbank Fed am Abend im Rahmen ihres Zinsentscheids aufzeige, auch hinsichtlich ihrer Inflationserwartungen, hieß es von Experten. Ein Kurswechsel wird erst einmal nicht erwartet: Die Fed dürfte ihre extrem lockere Linie aus Leitzinsen nahe der Nulllinie und Wertpapierkäufen von 120 Milliarden Dollar je Monat bestätigen. (awp/mc/pg)

Euronext
Aktueller Stand Eurostoxx50 bei Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.