Ölpreise fallen deutlich

Öl-Tanker

Singapur – Die Ölpreise sind am Donnerstag im asiatischen Handel deutlich gefallen. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im November fiel um 1,73 US-Dollar auf 108,63 Dollar. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI (West Texas Intermediate) zur sank um 1,46 Dollar auf 84,46 Dollar.

Die pessimistischen Aussagen der US-Notenbank zur Konjunktur hätten den Ölpreise belastet, sagten Händler. Die Fed hatte in ihrem Kommentar zu ihrer Zinsentscheidung von «signifikanten Abwärtsrisiken» für den wirtschaftlichen Ausblick gesprochen. Eine sich weiter abkühlende Konjunktur würde auch die Nachfrage nach Rohöl dämpfen. (awp/mc/ps)

Opec-Korbpreis

WTI / NYMEX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.