4. St. Galler Handelstag: «Mit Innovationen wachsen»

Am 20. Januar 2010 führt das Forschungszentrum für Handelsmanagement der Universität St. Gallen (HSG) zum vierten Mal den St.Galler Handelstag durch. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an das Management von Firmen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich. Wie die zahlreichen Anmeldungen aus dem Top-Management zeigen, stiess die Veranstaltung in den vergangenen Jahren auf grosses Interesse. Insgesamt rechnen die Veranstalter wieder mit rund 300 bis 400 Teilnehmern aus dem Handelsumfeld, sowie am Handel interessierten Studierenden.


«Mit Innovationen wachsen»
Das Thema des 4. St. Galler Handelstages lautet «Mit Innovationen wachsen». Neben Vorträgen von hochkarätigen Referenten am Vor- und Nachmittag finden Diskussionsarenen statt. Wachstum setzt gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Innovationen voraus. Lernen Sie an diesem Tag mehr über innovative Handelskonzepte, Prozessverbesserungen und wirkungsvolle Implementierungskonzepte und diskutieren Sie Ihre Herausforderungen in den Arenen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.