ABB beruft Brice Koch in die Konzernleitung

Koch werde für die Beziehungen zu den weltweit grössten Kunden von ABB und für die Entwicklung von Geschäftschancen in strategischen Wachstumsfeldern wie der Bahnindustrie, Windindustrie, dem Wassersektor und Smart Grids verantwortlich sein. Ausserdem werde er den Ausbau des Servicegeschäfts vorantreiben, heisst es in der Mitteilung weiter.


Nachfolger Kochs in kommenden Wochen benannt
Koch leitet seit Januar 2007 das ABB-Geschäft in China und Nordasien. Seit seinem Eintritt ins Unternehmen im Jahr 1994 hatte er verschiedene Funktionen in der Division Energietechnikprodukte inne. Koch, französischer Staatsbürger, hat an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich Maschinenbau studiert und in Materialwissenschaft promoviert. Koch wird sein neues Amt am 1. Januar 2010 antreten. Einen Nachfolger für seine Ämter in China und Nordasien wird ABB in den kommenden Wochen bekannt geben. (abb/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.