ABB erhält Energietechnik-Auftrag über 25 Mio. Dollar in Kenia

Das Auftragsvolumen belaufe sich auf 25 Mio USD, teilt der Industriekonzern am Mittwoch mit. ABB stelle für die KPLC seit 30 Jahren als Hauptlieferant die Kommunikationssysteme für die Energieversorgung bereit, heisst es weiter. Vor 20 Jahren habe der Konzern auch das ursprüngliche SCADA/EMS-System (Supervisory Control and Data Acquisition/Energiemanagementsystem) geliefert. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.