ABB: Übernahme-Hunger noch nicht gestillt

Im Fokus stünden dabei Länder, in denen der ABB noch nicht ausreichend präsent sei. Dies sei in fast allen Schwellenländern der Fall. Zuwachsmöglichkeiten sieht er auch im Markt für Datenzentren.


Zuversicht
Hogan zeigt sich weiterhin optimistisch für die kommenden Monate. Zuversichtlich stimmen ihn neben einem grösseren Windkraftauftrag in Deutschland auch eine Reihe von weiteren Offshore-Projekten ähnlicher Grösse in der Nordsee. Zudem gebe es in Indien und Südamerika viele Grossprojekte in der Stromübertragung und -verteilung. (awp/mc/ps/06)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.