Accenture Luxemburg wird Avaloq Implementationspartner

Accenture Luxemburg zeichnet sich durch fundiertes Fachwissen in den Bereichen «Banking», «Technologie» und «Projektleitung von Softwareprojekten» aus, heisst es in einer Medienmitteilung. Wählt der Kunde den Implementationspartner Accenture Luxemburg aus dem Avaloq Partner-Netzwerk, agiert dieser als Generalunternehmer sowie Schnittstelle zwischen Kunde und Avaloq und stellt die einwandfreie Parametrierung und Implementierung des Avaloq Banking Systems sicher.

Ausbildung in der Avaloq Academy
Zahlreiche Mitarbeiter von Accenture Luxemburg sind in der Avaloq Academy ausgebildet worden. Diese Ausbildung führt zu einer Zertifizierung, die es den Angestellten von Accenture ermöglicht, ihre profunden Bankenkenntnisse und ihre Erfahrungen im Umgang mit dem Avaloq Banking System den Kunden zu Gute kommen zu lassen. Jeder Partner wird aktiv in die Avaloq Community eingebunden. Den Partnern bietet sich so die Möglichkeit, sich mit anderen Partnern und Kunden von Avaloq über die Avaloq Banking Software auszutauschen. Accenture Luxemburg tritt mit sofortiger Wirkung dieser Community bei.

Entscheidender Schritt bei Internationalisierungs-Strategie
Für Avaloq bedeutet die Partnerschaft mit Accenture Luxemburg einen weiteren entscheidenden Schritt in ihrer Internationalisierungs-Strategie. Den Banken in Luxemburg kann das Unternehmen somit einen weiteren Implementationspartner empfehlen. (Avaloq/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.