Actelion nimmt bis zu 400 Mio CHF via Wandelanleihe auf

So heisst es am Donnerstag in einer Mitteilung. Die Anteilseigner, die ihr Papier wandeln werden, erhalten entweder Namenaktien mit Nominalwert 2,50 CHF und einen Cashbetrag oder nur Barmittel.


Mittel für Investitionen nutzen
Mit den Mitteln will Actelion allgemeine geschäftliche Ziele, inklusive «strategische Wachstumsmöglichkeiten» finanzieren. Zudem werde die derzeit günstige Lage im Markt für Wandelanleihen genutzt. Der Wandler wird unter der Regie der Credit Suisse (CS) und von Lehman Brothers begeben. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.