Adecco bekräftigt: Halten uns bei Michael Page alle Optionen offen

Adecco reagiere damit auf Presseberichte, wonach das Unternehmen ein unfreundliches Übernahmeangebot ausschliesse. Nichts desto trotz bleibe eine freundliche Übernahme das vorrangige Ziel, so Adecco weiter. Adecco bleibe dem value-based Management verpflichtet und allfällige Akquisitionen würden nur mit der nötigen finanziellen Disziplin getätigt. Adeccos heutige Stellungnahme folgt den Angaben zufolge nach den erwähnten Presseberichten auf Aufforderung des UK Takeover Panel hin. Weitere Informationen würden folgen, wenn es angebracht sei, so Adecco abschliessend. (awp/mc/ps/08)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.