Adobe MAX 2009

Getreu dem Motto ?Connect. Discover. Inspire.? wird sich die MAX 2009 drei gerade entstehenden Technologietrends widmen, die die Kommunikationslandschaft verändern werden: SocialComputing, Cloud Computing und das Ausdehnen reichhaltiger Inhalte und Videos auf Mobiltelefone und andere Geräte. Die Keynotes werden von Shantanu Narayen, President und Chief Executive Officer bei Adobe, sowie von Kevin Lynch, Chief Technology Officer bei Adobe, und weiteren hochkarätigen Branchenexperten gehalten. Die MAX bietet ausserdem ?Sneak-Peak?-Präsentationen zu neuen Technologien, technische Sessions, Praxis-Workshops und Ausstellungen.

Technologie im Wandel
«Wir befinden uns in einer Phase des Umbruchs, in der sich die Geschäftswelt mit der Frage auseinandersetzt, wie Technologie sie unterstützen kann, ihr Geschäft zu sichern und nach vorne zu bringen», so Kevin Lynch. «Mit der MAX bringen wir die besten Köpfe aus Design, Entwicklung und Unternehmen zusammen, um mit diesen den Wandel unserer Branche zu diskutieren und uns zu neuen Technologien und Best Practices auszutauschen, die die nächste Generation reichhaltiger Applikationen vorantreiben werden.»

MAX 2009 bietet über 200 Vorträge und 100 praxisorientierte Workshops zu den drei Kernthemen Vision, Design und Entwicklung. Der Themenstrang ?Envision? richtet sich insbesondere an Entscheider, die für Projekte im Bereich Design und Entwicklung digitaler Erlebnisse zuständig sind. Sie können von Best Practices und bereits erfolgreich getesteten Strategien anderer Unternehmen profitieren. Der Bereich ?Design? befasst sich mit Kunst und Wissenschaft von Cross-Media-Design, darunter Web, interaktive Inhalte, Video, Print und mobile Geräte. Speziell an Entwickler richtet sich der Schwerpunkt ?Develop?, in dem es um Best Practices gehen wird, die sich mit Konzeption, Erstellung und Einsatz von Web-, Business- und mobilen Anwendungen der nächsten Generation befassen.

Folgende Veranstaltungsformate wurden auf vielfachen Wunsch in das Programm der MAX 2009 aufgenommen:

? BYOL (Bring YourOwn Laptop) Labs ( http://max.adobe.com/sessions/byol/ ): Diese Veranstaltung vermittelt Teilnehmern auf ansprechende Art und Weise neue Kenntnisse für das Arbeiten mit Adobe Software.

? UnconferenceDiscussions ( http://max.adobe.com/sessions/discussions/ ): Bei diesen von den Teilnehmern getriebenen lockeren Präsentationen geht es um wichtige Design-, Entwickler- und Business-Themen.

? Russell [email protected] ( http://max.adobe.com/sessions/adim/ ) ist der Adobe® Photoshop® Meisterkurs schlechthin. Ein dreitägiger Praxiskurs bringt die besten Art Direktoren, Designer, Illustratoren und Fotografen zusammen und vermittelt diesen Bildbearbeitungstipps und -techniken für Profis.

Neu in diesem Jahr ist die folgende Veranstaltung:

? [email protected] ( http://max.adobe.com/sessions/livecycle/ ): Dieses 1,5-tägige Vorkonferenz-Training vermittelt Grundlagen zu Adobe LiveCycle® ES. Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten automatisch einen Konferenzpass für die MAX 2009. Dies beinhaltet auch LiveCycle Entwickler-Sessions und Workshops, die Einblicke in Details der nächsten Version der LiveCycle ES bieten.

MAX Awards 2009
Ab sofort können Bewerbungen für die MAX 2009 Awards eingereicht werden. Die MAX Awards zeichnen die besten ansprechenden Erlebnisse auf Basis von Adobe-Produkten und -Technologien aus. Einreichungen werden bis zum 31. Juli 2009 online unter ( https://www.adobemaxsubmission.com/submission/) angenommen. Finalisten und Gewinner werden in folgenden Kategorien ermittelt: Werbung und Markenbildung, Bildung, Unternehmen, Unterhaltung, Mobile Anwendungen, Öffentlicher Sektor, SocialNetworking und soziale Verantwortung.

Neu in diesem Jahr ist, dass die Gewinner in den einzelnen Kategorien über ein öffentliches Online-Voting ermittelt werden, welches zwei Wochen vor der MAX 2009 beginnen wird. Die drei Erstplatzierten jeder Kategorie werden an der MAX teilnehmen, um dort ihre Beiträge vorzustellen. Die Arbeiten der Gewinner und Finalisten aus dem Vorjahr können unter ( http://2008.max.adobe.com/na/experience/#?s=5&p=3 ) angesehen werden. Die Gewinner der MAX Awards 2009 werden im Rahmen der MAX Awards-Zeremonie am 6. Oktober im Nokia Theatre bekannt gegeben.

Registrierung
Registrierungen für die MAX 2009 sind ab sofort unter ( https://max.adobe.com/register/) möglich. Teilnehmer, die sich vor dem 31. August 2009 anmelden, erhalten einen Frühbucherrabatt.

Aussteller und Sponsoren
Unternehmen, die Interesse an Sponsoring- und Promotion-Möglichkeiten im Rahmen der MAX 2009 haben, können sich unter ( http://max.adobe.com/sponsor/) informieren und Anfragen per ( https://max.adobe.com/sponsorlist/) übermitteln. (Adobe/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.