Aegon kauft Versicherungstöchter von Merrill Lynch

Der Deal, der bis Ende des vierten Quartals abgeschlossen sein soll, ist Teil einer strategischen Partnerschaft zwischen beiden Konzernen. Aegon und Merrill Lynch verständigten sich auf eine Zusammenarbeit, bei der Merrill die Versicherungen und Investmentprodukte von Aegon vertreibt. Aegon wiederum wird das Beraternetzwerk von Merrill unterstützen.


Der Kauf werde einen geringfügigen positiven Effekt auf den Gewinn je Aktie haben und das Aktienrückkaufprogramm über eine Milliarde Euro nicht gefährden, teilte Aegon mit. Merrill Lynch wiederum erwartet im vierten Quartal einen ausserordentlichen Ertrag. Das EPS werde davon leicht profitieren. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.