Airbus-Chef kündigt radikale Sparmassnahmen an

Das Geschäftsmodell sei «nicht mehr tragbar», der Euro-Kurs habe «die Schmerzgrenze überschritten», das Tempo des Dollarverfalls sei «lebensbedrohlich», zitiert die Online-Ausgabe des Hamburger Nachrichtenmagazins aus Enders» Rede vor den Betriebsräten. Trotz der Aufträge in Rekordhöhe müsse die EADS -Tochter Airbus mit «gewaltigen Verlusten» rechnen. Bei den Sparmassnahmen dürfe es keine Tabus mehr geben. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.