Aktienfokus Meyer Burger: Über 15 Prozent im Minus

Um 12.05 Uhr notieren Meyer Burger bei einem hohen Handelsvolumen 16,3% tiefer auf 164 CHF (bisheriges Tagestief 157,90 CHF), derweil der SPI 2,42% verliert. Damit setzt der Titel die Talfahrt der letzten Tage fort. Gegenüber dem Mitte Juli erreichten Jahreshöchststand von 247,50 CHF resultiert mittlerweile ein Minus von rund 35%.


Gegenbewegung auf Kursgewinne
Als Grund für die Korrektur wird im Handel eine Gegenbewegung zu den markanten Kursfortschritten im bisherigen Jahresverlauf gesehen. Denn selbst nach den jüngsten Abgaben sind Meyer Burger noch immer fast drei Mal so teuer wie zu Jahresbeginn. Die Highflyer geraten momentan am stärksten unter Druck, ist zu hören. Spezifische Nachrichten zu Meyer Burger liegen keine vor. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.