Aktion «2 x Weihnachten»: Solidarität mit Bedürftigen

Aktion «2 x Weihnachten»: Solidarität mit Bedürftigen
Aktion «2 x Weihnachten» (Foto: Keystone)

Zürich – Armutsbetroffene unterstützen, anderen eine Freude machen, Teile seines Wohlstands teilen: Das ist das Ziel der Solidaritätsaktion «2 x Weihnachten», die am 24. Dezember gestartet ist.

Seit 23 Jahren sammeln das Schweizerische Rote Kreuz, die SRG SSR, die Schweizerische Post und Coop (dieser seit drei Jahren) jeweils ab Weihnachten bis Anfang Januar Spendenpakete für Menschen, die von Armut betroffen sind. Pakete mit lang haltbaren Lebensmitteln sowie mit Hygiene- und Toilettenartikeln können bei jeder Filiale der Post kostenlos aufgegeben werden. Wer etwas spendet, kann unter www.post.ch/2xweihnachten Pakete mit «[email protected]» auch gratis zu Hause oder an einer anderen Adresse durch die Pöstlerin oder den Pöstler abholen lassen. Die Aktion dauert noch bis 11. Januar 2020. (Post/mc/kbo)

2xWeihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.