Alcan verdoppelt Betriebsgewinn – Umsatz steigt kräftig

Der operative Gewinn sei von 205 auf 406 Millionen Dollar gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Montreal mit. Der Umsatz legte um 23 Prozent auf 6,22 Milliarden Dollar zu. Der Überschuss lag bei 422 Millionen Dollar oder 1,13 Dollar pro Aktie nach einem Fehlbetrag von 361 Millionen Dollar im Vorjahr. „Wir hatten im Jahr 2006 die beste finanzielle Entwicklung in der Unternehmensgeschichte“, sagte Alcan-Chef Dick Evans.


Für 2007 ausgeglichener Markt erwartet
Für 2007 rechnet der Konzern mit einem weitgehend ausgeglichenen Markt. Der Angebotsüberhang werde etwa 200.000 Tonnen betragen und damit etwa 0,5 Prozent des weltweiten Bedarfs entsprechen. Im Vorjahr hatte es einen Fehlbedarf von 160.000 Tonnen gegeben. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.