Alitalia verringert Verlust im dritten Quartal

Dies teilte das Unternehmen am Dienstag in Rom mit. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum war der Verlust noch um etwa 23 Millionen Euro höher ausgefallen. Unter dem Strich blieb ein negatives Ergebnis von 58 Millionen Euro (VJ: -67 Mio EUR). Wegen niedriger Umsätze im Passagierbereich sanken die Erlöse um 2,7 Prozent auf 1,196 Milliarden Euro. Während dort der Umsatz um 4,6 Prozent sank, steigerte der Frachtbereich die Erlöse um 6,5 Prozent. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.