Alpiq ernennt Kees van Hoek zum neuen Leiter Markt Schweiz

Van Hoek verfügt über langjährige Erfahrung in der Elektrizitätsbranche und kennt die Schweiz sehr gut. Nach seinem Studium in den Niederlanden und Tätigkeiten bei einem niederländischen Elektrizitätsunternehmen sowie bei der Siemens AG in Den Haag wechselte der Diplomingenieur beruflich in die Schweiz. Dort war er neun Jahre bei der Elektrizitätsgesellschaft Laufenburg (EGL), ein Jahr bei der Euroenergy AG in Rheinfelden und zehn Jahre als Leiter des Geschäftsbereichs Infrastruktur der BLS AG in Bern. (awp/mc/pg/27)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.