Also: Reingewinn 7,6 Mio CHF – GNT wieder mit Gewinn

Dazu beigetragen habe insbesondere auch das Sorgenkind GNT, das erstmals seit der Übernahme durch Also mit 1,0 Mio CHF einen Quartalsgewinn erzielt habe.


Umsatz kletterte akquisitionsbedingt
Wie die IT-Dienstleistungs- und Logistikgruppe am Freitag mitteilte, kletterte der Umsatz akquisitionsbedingt im dritten Quartal auf 1`240,7 (VJ 540,8) Mio CHF. Für die ersten neun Monate belief sich der Also-Umsatz auf 3`508,6 (+123%) Mio CHF und der Gewinn auf 0,1 Mio CHF.


GNT verminderte Verlust
Dazu trug die in der nordischen Märkten aktive GNT einen Umsatz von 1`604,7 Mio CHF bei, der Verlust nach neun Monaten verminderte sich auf 18,2 Mio CHF. Die schwedische Tochtergesellschaft habe den Turnaround im dritten Quartal aber noch nicht geschafft, schreibt Also.


Leicht zuversichtlicher bei der Bottom-Line
Im Gesamtjahr rechnet die Tochter des Fahrtreppen- und Liftbauers Schindler unverändert mit einem konsolidierten Umsatz von 4,5 bis 5,0 Mrd CHF. Bei der Bottom-Line gibt sich Also gar leicht zuversichtlicher: Neu soll der Konzerngewinn bei 6 bis 8 Mio CHF zu liegen kommen (bisher 5 bis 7 Mio CHF).


Ausblick Q4
Also geht davon aus, dass die Nachfrage nach IT-Produkten saisonal bedingt im vierten Quartal 2007 ansteigen wird, die positive Entwicklung bei Also anhält und dass GNT den Verlust weiter reduzieren kann. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.