Also senkt Gewinnerwartungen für 2006 auf 11-13 Mio CHF

Der voraussichtliche konsolidierte Konzerngewinn werde in einer Spanne von 11 bis 13 Mio CHF zu liegen kommen, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstagabend. Im Oktober hatte das im IT-Grosshandel und Logistikdienstleistungsgeschäft tätige Unternehmen noch einen Spanne von 15 bis 17 Mio CHF angegeben.

Verlust auf Seiten der finnischen GNT-Gruppe
Die tiefere Prognose sei auf einen Verlust in knapp zweistelliger Millionenhöhe der per Ende August übernommenen finnischen GNT-Gruppe im vierten Quartal 2006 zurück zu führen. Ohne Konsolidierung der GNT liege der Konzerngewinn bei rund 24 Mio CHF, was einem Plus von 39% gegenüber dem Vorjahr entspräche. Der Verlust bei GNT sei durch schlechtere Margen unter anderem wegen Lagerbereinigungen, höheren Kosten sowie Bewertungsfragen zustande gekommen, heisst es in der Mitteilung.

Weitere Details zum Abschluss der Also-Gruppe werden am 19. Februar bekannt gegeben. (awp/mc/ar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.