Amgen im vierten Quartal überraschend mit Gewinnrückgang

Analysten hatten hingegen mit einem Anstieg auf 1,13 Dollar gerechnet. Auch die Umsatzentwicklung enttäuschte die Erwartungen. Die Erlöse kletterten zwar von 3,751 auf 3,809 Milliarden Euro. Aber auch hier hatten die Experten mit 3,85 Milliarden Dollar mehr erwartet.


Mit dem Ausblick auf das laufende Jahr liegt das Unternehmen allerdings auf der Linie der Markterwartungen. Beim EPS rechnet Amgen mit 5,05 bis 5,25 Dollar (Prognose 5,12). Der Umsatz soll zwischen 15,1 und 15,5 Milliarden Dollar (Prognose 15,31) liegen. (awp/mc/pg/33)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.