Ascom will wachsen und gibt sich direktere Führungsstruktur

Zur erfolgreichen Strategieumsetzung gibt sich das Unternehmen auch eine direktere Führungsstruktur. D ie Division Security Solutions werde ab 1. Dezember 2006 neu der direkten Führung des CEO, Rudolf Hadorn, unterstellt. Alberto Romaneschi, CFO, übernimmt zusätzlich zu seinen Aufgaben zum 1. November 2006 die Verantwortung für die Bereiche Payphones und Toll und deren angestrebte Veräusserung bis Mitte 2007, heisst es in einer Mitteilung des Unternehmens.


Bernd Kuhlin tritt ab
Bernd Kuhlin, der bisherige General Manager von Security Solutions wird per Ende November 2006 aus dem Konzern ausscheiden. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.