ASML hofft auf Aufschwung im kommenden Jahr

In den nächsten Monaten erwartet Fuchs, dass die Chiphersteller Investitionen in neue Maschinen wegen der abflauenden Konjunktur verschieben.  Branchenprimus ASML will den japanischen Konkurrenten Nikon und Canon in diesem schwierigen Umfeld Marktanteile abnehmen. «Wir rechnen 2008 mit einem Ausbau unserer Marktposition um zwei bis drei Prozentpunkte – wie im Durchschnitt der vergangenen 20 Jahre auch», sagte Mesquida Küsters. AMSL hatte im zweiten Quartal einen Umsatz- und – Sondereffekte ausgeklammert – auch einen Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Daraufhin senkten die Niederländer ihr Jahresziel. Sie erwarten nun einen Umsatzeinbruch von 20 Prozent. (awp/mc/ps/15)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.