Austriamicrosystems beteiligt sich an US-Mikromotorhersteller

Für den Anteil an dem in Victor im US-Bundesstaat New York ansässigen Unternehmen habe der österreichische Hersteller von analogen integrierten Schaltkreisen 6 Mio USD gezahlt, teilte austriamicrosystems am Donnerstag mit.


Eine strategische Partnerschaft
Die Investition unterstreiche eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung von Produkten und Erschliessung neuer Geschäftsfelder. Im Rahmen derer werden analoge integrierte Schaltkreise des in Unterpremstätten bei Graz ansässigen Unternehmens in die piezoelektrischen SQUIGGLE-Motoren von New Scale integriert. Dadurch sollen neuartige kleine Mikromotorsysteme hergestellt werden. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.