Bank Julius Bär ernennt neuen Chief Investment Officer

Dies teilte die Bank Julius Bär am Donnerstag mit. Im gegenwärtig anspruchsvollen Marktumfeld besteht die Hauptaufgabe von Dr. Venkatraman Anantha-Nageswaran – bekannt als Dr. Van – darin, in Finanzmarktfragen eine eigenständige Vordenkerrolle einzunehmen sowie die Anlagepolitik der Bank festzulegen. Zusätzlich zu seiner neuen Rolle, wird Dr. Van als CIO für die Region Asien-Pazifik der Bank Julius Bär fungieren – eine Position, die er seit 2006 bekleidet. Er rapportiert an Boris F. J. Collardi, CEO Investment Solutions Group der Bank Julius Bär.


Hervorragende Leistungsauswesise
Dr. Van hat über 24 Jahre Erfahrung im Bankensektor und zeichnet sich durch einen hervorragenden Leistungsausweis aus in den Bereichen Research, Portfolio Management und Finanzprodukte. Er hält einen Doktortitel im Finanzwesen von der University of Massachusetts. «Wir freuen uns, Dr. Van diese wichtige Aufgabe anzuvertrauen», sagte Boris F. J. Collardi. «Er ist ein sehr erfahrener und international anerkannter Investment Stratege. Dr. Van wird in der weiteren Entwicklung der globalen Anlageberatung und in der Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen für das Portfolio Management eine entscheidende Rolle spielen.»&(julius bär/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.