Banque SCS Alliance wählt OLYMPIC Banking System

Für die Verwaltung des Informationssystems hat sich die Bank entschieden, die Kontrolle ihrer Transaktion wieder zu übernehmen und die Back-Office Aktivitäten in eine integrierte, flexible und entwicklungsfähige Bankenlösung einzubinden. 


Die auf Vermögensverwaltung spezialisierte Genfer Bank wünschte eine neue Software, die den Anforderungen der Bank nicht nur auf der funktionellen, sondern auch auf der technologischen Ebene entspricht. Die Wahl ist auf OLYMPIC Banking System gefallen, was – mit ERI als Partner – Garantie ist für hochgradig umfassende Funktionalitäten. Dank dieser Wahl wird SCS Alliance ihre Wachstumsstrategie nicht nur in der Schweiz, sondern auch auf der internationalen Ebene weiter verfolgen können. (ERI/mc/pg)






ERI
ERI ist als international tätiges Unternehmen auf Konzeption, Entwicklung und den Vertrieb sowie Support der integrierten und in Echtzeit funktionierenden Bankensoftware OLYMPIC Banking System spezialisiert. ERI ist auf den wichtigsten Finanzplätzen in Europa bestens eingeführt und ist mit Sitzen in Genf, Zürich, Lugano, London, Luxemburg, Singapur, Paris und Monaco weltweit vertreten. ERI und seine mehr als 530 hoch qualifizierten Mitarbeitenden betrachten Qualität als ihre oberste Priorität. Um ihren Kunden eine höchstmögliche Zufriedenheit zu gewährleisten, stellt ERI seinen Kunden alle nötigen Dienstleistungen zur Verfügung: Beratung, Projektverwaltung, Analysen, Entwicklungen, Parametrierung, Unterstützung und Unterhalt. Mehr als 300 Kunden in annähernd 50 Ländern in Europa, Afrika, Asien sowie in den Amerikas und im Mittleren Osten arbeiten bereits mit OLYMPIC Banking System.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.