Barilla verkauft Backwarenhersteller

Bakker Bart hat 135 Geschäfte und meldete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 65 Millionen Euro. Seit 1999 stand die Firma unter Kontrolle des deutschen Bankwarenproduzenten Kamps, an dem Barilla einen 96-Prozent-Anteil hält.


Aus dem Verkauf der Kamps, des grössten deutschen Backunternehmens, an Barilla soll der gelernte Bäckermeister und Betriebswirt Heiner Kamps vor zwei Jahren einen Erlös von 60 Millionen Euro erzielt haben. Mit diesem Kapital versuchte er bereits im vergangenen Herbst vergeblich, die Raststättenkette «Tank & Rast» zu übernehmen. Im August wurde der Erwerb der Schnellrestaurantkette «Nordsee» durch Kamps bekannt. (awp/mc/as)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.