Barry Callebaut verkauft Verbrauchergeschäft Van Houten an Hershey

Demnach gewährt Barry Callebaut der Hershey Company eine unbefristete, exklusive Lizenz am Markennamen Van Houten und den entsprechenden Warenzeichen für  Endverbraucherprodukte in Asien-Pazifik, dem Nahen Osten und in Australien/Neuseeland. Barry Callebaut wird die bekannte Marke Van Houten weiterhin in seinem weltweiten Gourmet- und Vending-Mix-Geschäft nutzen. Die beiden Parteien gaben keine finanziellen Details der Transaktion bekannt. (barry callebaut/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.