Best Newcomer in der Schweiz: Alex Lake Zürich

Best Newcomer in der Schweiz: Alex Lake Zürich
Alex Lake Zürich (Foto: Alex Lake Zürich)

München / Zürich – And the winner is … Alex Lake Zürich! Im Ranking des deutschsprachigen Reisemagazins Connoisseur Circle landet das neueröffnete Boutiquehotel am Zürichsee auf Platz 1 in der Kategorie Best Newcomer in der Schweiz. In den 44 Studios und Penthouse-Suiten trifft das Lebensgefühl des Zürichsees auf raffiniert schlichtes, zeitgenössisches Design und maritime Elemente. Nur 15 Bootsminuten von der Zürcher Innenstadt entfernt ist ALEX eine stilvolle Adresse für Geniesser und Ästheten – mit eigenem Bootssteg, exzellentem Restaurant und Kunstinstallation.

Connoisseur Circle zeichnet jährlich in Zusammenarbeit mit der Online-Bewertungsplattform TrustYou die besten Schweizer Hotels in elf verschiedenen Kategorien aus. Die Ergebnisse des Votings basieren auf Millionen von Reisebewertungen der grössten Online-Plattformen – die finale Auswahl erfolgt durch die Leserschaft von Connoisseur Circle.

Über Alex Lake Zürich
Mit dem Alex Lake Zürich eröffnete Mitte 2019 ein Boutiquehotel der besonderen Art im Herzen Europas. Gordon Campbell Gray, Gründer der privatgeführten, und der Audeh Group angehörigen, Luxushotel-Gruppe, die aktuell fünf Häuser auf höchstem Niveau in internationalen Top-Destinationen zum Portfolio zählt, brachte damit erstmals eine Hotelperle in den deutschsprachigen Markt.

Dank der atemberaubenden Lage direkt am See verfügen die 44 Studios & Penthäuser des Small Luxury Hotels of the World über Balkone und Terrassen mit Blick auf das Wasser. Das auf regionale und mediterrane Küche fokussierte Restaurant The Boat House mit seiner Seeterrasse, die dem Wasser unmittelbar zu Füssen liegt, der erstklassig sortierte Weinkeller, die lässig elegante Bar sowie der exklusive Spa-Bereich mit Seezugang setzen Massstäbe in Sachen unaufdringlichem Luxus mit Wow-Effekt. Das individuelle Konzept des Boutiquehotels orientiert sich einerseits an der direkten Umgebung des Ufers, womit vor allem Stein und Glas das Design des Hotels prägen, anderseits bringen die renommierten Schweizer Architekten Marazzi+Paul ihre urbane Handschrift mit ein.

Das nicht weit entfernte Zürcher Stadtzentrum ist bequem zu erreichen, auf Wunsch sogar mit dem hoteleigenen Boot! Sportliche Aktivitäten von Stand Up Paddeling bis Wasserski auf dem See oder eine Fahrradtour entlang des Ufers können direkt vom Hotel aus gestartet werden. ALEX ist Mitglied der Small Luxury Hotels of the World und ist mit dem Schweizer Nachhaltigkeitslable Minergie ausgezeichnet. (segara/mc/kbo)

Alex Lake Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.