Beteiligungsgesellschaft Mach Hitech verbucht Halbjahresverlust

Einem Betriebsertrag von 0,5 (VJ 10,2) Mio CHF stand ein Betriebsaufwand von 7,0 (0,9) Mio CHF gegenüber, wie aus dem Halbjahresbericht von Donnerstag hervorgeht.


Innerer Wert der Gesellschaft gesunken
Der Innere Wert der Gesellschaft sank um 9,5% auf 15,35 CHF, wie es weiter heisst. Aus Wertschriftenverkäufen flossen Mach Hitech 43,4 (15,0) Mio CHF zu. Der Erlös resultierte unter anderem aus dem Verkauf der Beteiligung an Aldata Solution für 42,9 Mio CHF. Die Transaktion wurde Anfang April 2007 vollzogen


Ausschüttung über Kapitalreduktion
Die Generalversammlung hatte im April zudem beschlossen, 37,3 Mio CHF (8,97 CHF/Aktie) über eine Kapitalreduktion an die Aktionäre auszuschütten. Die Auszahlung erfolgte im Juli 2007.


Bilanzsumme auf 62,0 Mio gesunken
Die Bilanzsumme von Mach Hitech sank weiter auf 62,0 Mio von 68,9 Mio CHF per Ende 2006. Das Portfolio der Gesellschaft besteht derzeit noch aus einer Beteiligung von 17,3% am norwegischen IT-Unternehmen Norman ASA. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.