BFW Liegenschaften erwirbt Immobilienportfolio für rund 7 Mio. Franken

Das Portfolio besteht aus einem Wohnhaus in Arbon/TG (8 Wohnungen, 2 kleinere Gewerbeflächen, 3 Aussenparkplätze), zwei Mehrfamilienhäusern in Ermatingen/TG (12 Wohnungen, 6 Garagen, 4 Aussenparkplätze), einem Mehrfamilienhaus in St. Gallen/SG (10 Wohnungen) und einem Wohnhaus in Schaffhausen/SH (6 Wohnungen, 2 Garagen). Die Eigentumsübertragung ist auf den 1. November 2008 vorgesehen. Über weitere Einzelheiten der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. (bfw liegenschaften/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.