BKW: Reaktorabschaltung im Kernkraftwerk Mühleberg

Es seien keine erhöhten Radioaktivitätswerte gemessen worden, heisst es in der Mitteilung weiter. Die Anlage verhielt sich auslegungsgemäss und befindet sich in einem sicheren Zustand. Die für die Sicherheit von Kernanlagen zuständige Aufsichtsbehörde, die HSK, wurde umgehend über den Vorfall informiert. Sie hat der Wiederaufnahme der Pro-duktion zugestimmt.


Wiederinbetriebnnahme am 17. November
Die Anlage wird im Laufe des heutigen Tages wieder angefahren. Dank des landesweiten und internationalen Stromverbundes ist die Versorgungssi-cherheit auch während des kurzen Produktionsunterbruchs jederzeit gewährleistet. (bkw/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.