BKW-Tochter ISP übernimmt Elektro Witschi + Bandi AG

Die 13 Beschäftigte werden den Angaben zufolge weiterbeschäftigt und die Firma vorerst unter gleichem Namen und unter der Leitung von Heinz Witschi weitergeführt. Das Elektroinstallationsgeschäft der BKW FMB Energie AG wurde 1998 unter dem Namen BKW ISP AG verselbständigt. Heute umfasst die ISP-Gruppe vier Firmen und betreut Kunden in den Kantonen Bern, Jura, Solothurn und Freiburg. Mit insgesamt 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaftet sie einen Umsatz von 47 Mio CHF. (awp/mc/ss/24)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.