Blackstone und Apollo wollen Chemieunternehmen Chemtura übernehmen

Blackstone und Apollo führten momentan Gespräche und arbeiteten an einer Finanzierung, berichtet die «Financial Times» (FT/Dienstagausgabe) unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Bereits Ende Dezember habe Chemtura mitgeteilt, dass es den Verkauf von Unternehmensteilen, eine Änderung der Kapitalstruktur oder sogar einen kompletten Verkauf prüfe.


Chemtura-Umsatz 2007 bei 3,75 Mrd. Dollar
Die im Jahr 2005 aus der Fusion zwischen Crompton Corporation und Great Lakes Chemical Corporation entstandene Chemtura hatte im vergangenen Jahr 3,75 Milliarden Dollar umgesetzt. Die Marktkapitalisierung lag bei zwei Milliarden Dollar. Ende März wies das Spezialchemieunternehmen eine Verschuldung von 1,09 Milliarden Dollar aus. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.