Blackstone will Lebensmittellieferanten Performance Food kaufen

Die Führung des Grosshändlers empfahl den Aktionären zwar vorläufig die Annahme der Offerte. Das Unternehmen wolle aber in den nächsten 50 Tagen auch noch andere Angebote einholen, teilte Performance Food am Freitag in Richmond (Virginia) mit.


Zusammenschluss mit Vistar
Die beiden Finanzinvestoren wollen das Unternehmen mit dem eigenen Lebensmittelgrosshändler Vistar zusammenschliessen. Sie bieten den Aktionären von Performance Food 34.50 Dollar je Aktie. Dies sei ein Aufschlag von über 43 Prozent auf den letzten Schlusskurs.


Vertragsstrafe von 40 Mio. Dollar
Das vorläufige Abkommen mit Blackstone und Wellspring sieht eine Vertragsstrafe von 40 Mio. Dollar vor, wenn die Investoren von dem Geschäft zurücktreten wollen. Wegen der Kreditkrise waren zuletzt eine Reihe von milliardenschweren Übernahmen geplatzt. Die Käufer konnten die nötigen Kredite nicht auftreiben. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.