BNL: Veräusserungsgewinn von 12 Millionen Euro

Das Paket sei für 345 Millionen Euro an Pirelli & C Real Estate und Morgan Stanley verkauft worden. Dies teilte BNL am Freitag in Mailand mit. Der Bruttowert des verkauften Portfolios betrage 927 Millionen Euro und enthalte Hypotheken und ungesicherte Kredite an Unternehmen. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.