Boeing: «Dreamliner»-Erstflug ab Dienstag

Boeing hat 865 Bestellungen für den «Dreamliner». Produktions- Probleme bei Zulieferern sowie immer neue Schwierigkeiten beim Bau der Maschine machten den «Traumflieger» jedoch zeitweise zum Alptraum für den US-Konzern. Erste Kunden sprangen ab, die Verzögerungen bringen Milliarden-Belastungen. Boeing hatte nach mehreren Verschiebungen zuletzt den Erstflug bis Weihnachten in Aussicht gestellt.


Früheste Auslieferung gegen Ende 2010
Die Probleme hingen vor allem damit zusammen, dass die 787 so stark wie kein anderes Flugzeug bisher mit Kohlefaser-Teilen gebaut werden soll. Das macht die Maschine deutlich leichter und sparsamer, deshalb ist sie auch so populär bei Fluggesellschaften. Wenn die Flugtests erfolgreich sind, soll der «Dreamliner» ab dem vierten Quartal 2010 an die Kunden ausgeliefert werden. (awp/mc/ps/05) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.