Bossard erweitert Logistikzentrum in Zug

Mit diesem Ausbau werde die Lagerkapazität in Zug nahezu verdoppelt, heisst es weiter. Die künftige Lagerkapazität umfasse 530’000 Lagerplätze für Kleinteile und rund 18’000 Palettenplätze. Zudem könne die Versorgungssicherheit für die Kunden verbessert werden. Der Baubeginn in Zug erfolgt im Frühjahr 2011. Die Inbetriebnahme ist im Laufe des Jahres 2012 geplant. (awp/mc/ps/34)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.