BT vernetzt führende Restaurant- und Handelskette aus Spanien

Demnach sollen die BT iVPN-Services künftig alle 350 Restaurants der Grupo Vips-Kette in ganz Spanien zuverlässig vernetzen. Grupo Vips betreibt u.a. sechs Restaurantketten, darunter auch TGI Friday?s und Starbucks, sowie zehn gehobene Restaurants mit insgesamt über 10.000 Mitarbeitern. Der neue auf fünf Jahre ausgelegte Vertrag umfasst ein Auftragsvolumen von 8,2 Millionen Euro. (bt/mc/ps) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.