Buffett-Holding Berkshire Hathaway verdient fast zwei Drittel mehr

Unter dem Strich verdiente die Gesellschaft des legendären Investors 4,55 Milliarden Dollar und damit fast zwei Drittel mehr als vor einem Jahr. Dies teilte Berkshire am Freitagabend nach Börsenschluss in Omaha (US-Bundesstaat Nebraska) mit.


Berkshire kontrolliert rund 70 Tochterfirmen
Berkshire kontrolliert rund 70 Tochterfirmen. Zur breiten Palette zählen neben Versicherungsriesen wie dem Autoversicherer Geico und mehreren Rückversicherungen auch Versorger, Restaurantketten, Textil- und Fertigbaufirmen, Grosshandelskonzerne und Schmuckhersteller. Berkshire hält zudem milliardenschwere Aktienpakete von zahlreichen Grosskonzernen wie Coca Cola , Procter & Gamble und American Express.


Investmentgewinne von fast 2 Milliarden Dollar
Allein durch Investmentgewinne verdiente Berkshire in den Monaten Juli bis September fast 2 Milliarden Dollar. Ein Gutteil stammte aus dem Verkauf von Anteilen am chinesischen Ölkonzern PetroChina. Dies machte rückläufige Gewinne im Versicherungsgeschäft mehr als wett. Der Berkshire-Umsatz kletterte im dritten Quartal um 18 Prozent auf 29,94 Milliarden US-Dollar (20,67 Mrd Euro). Zum Quartalsende hatte die Gesellschaft rund 47 Milliarden Dollar liquide Mittel in der Kasse – zum Beispiel für mögliche Zukäufe.


Überschuss um 38 Prozent geklettert
In den ersten neun Monaten des Jahres steigerte Berkshire den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um rund ein Viertel auf 90,20 Milliarden Dollar. Der Überschuss kletterte um 38 Prozent auf 10,27 Milliarden Dollar. Der Gewinn je Aktie stieg auf 6644 (4821) Dollar. Die Berkshire-Papiere notierten zum Wochenschluss ein knappes Prozent höher bei 132 500 Dollar. Der ungewöhnlich hohe Kurs rührt daher, dass Buffett bei Berkshire nie einen Aktiensplit vorgenommen hat.


Zweitreichster Mann der Welt
Der auch als «Orakel von Omaha» bekannte Buffett ist nach der Liste der Superreichen des US-Wirtschaftsmagazins «Forbes» mit einem Vermögen von 52 Milliarden Dollar nach Microsoft- Gründer Bill Gates zweitreichster Mann der Welt. Der 77-Jährige hat der Stiftung von Linda und Bill Gates fast sein gesamtes Vermögen zugesagt. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.