Catlin will Rückversicherung in der Schweiz gründen

Mit der Gründung der Gesellschaft mit Sitz in Zürich strebe Catlin eine deutliche Expansion seines europäischen Rückversicherungsgeschäfts an, heisst es in der Mitteilung. Unter der Voraussetzung der behördlichen Zustimmung soll Catlin Re Switzerland über ein Kapital von mindestens 1 Mrd USD aus internen Mitteln verfügen. Das Unternehmen soll zunächst Spezial-Rückversicherungsgeschäfte zeichnen, für welche die Marktbedingungen günstig seien, so Catlin. Zudem werde Catlin Re Switzerland auf den Bermudas um die Bewilligung für die Einrichtung einer Zweigstelle nachsuchen, die dann Geschäfte verschiedener Catlin-Tochtergesellschaften übernehmen soll.


Von Gelegenheiten im europäischen Rückversicherungsmarkt profitieren
Mit der Gründung der Catlin Re Switzerland will die Catlin Gruppe nach eigenen Angaben schnell von Gelegenheiten im europäischen Rückversicherungsmarkt profitieren können. Mit der Verbesserung der Marktbedingungen in Europa soll die neue Schweizer Tochter ihr Portfolio auf das vertragliche Rückversicherungsgeschäft ausdehnen, das derzeit von anderen Teilen der Catlin Gruppe nicht abgedeckt wird.


Bislang zehn europäische Niederlassungen
Die Catlin Re Switzerland werde auf dem bestehenden Rückversicherungsgeschäft aufbauen können, das in den letzten sieben Jahren von den europäischen Catlin Niederlassungen entwickelt worden sei. Catlin ist in Europa seit der Eröffnung eines Büro in Köln im Jahr 2003 präsent und verfügt derzeit über zehn europäischen Niederlassungen. Diese konnten 2009 Bruttoprämien von 175 Mio USD verbuchen.


Paul Brand CEO europäische Operationen
Als CEO für die europäischen Operationen ist Paul Brand, Chief Underwriting Officer der Catlin Group, ernannt worden, wie Catlin weiter schreibt. Für das europäische Direkt- wie für das Rückversicherungsgeschäft wird Ralf Tillenburg, der heutige CEO des Europa-Hubs in Köln, verantwortlich sein. Zudem werden Martin Hochstrasser, bisher bei der EFG Financial Products, sowie Markus A. Eugster als Underwriting Directors zu Catlin Re Switzerland stossen. (awp/mc/ps/11) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.