CH-Ausblick: Wenig veränderte Eröffnung erwartet

Um 08.20 Uhr steht der vorbörslich von Clariden Leu berechnete SMI 0,05% höher bei 5’424,52 Punkten.


Nach dem Minus von 1,8% (SMI) letzte Woche muss sich zeigen, ob die Korrektur weiter geht. «Korrektur oder nur Konsolidierung» sei derzeit die Frage in den Handelsräumen, sagte ein Marktteilnehmer. «Da sich die aufgehellten Stimmungs- und Frühindikatoren einfach nicht in verbesserten realwirtschaftlichen Daten niederschlagen wollen, schwindet der Glaube an eine schnelle Erholung der Weltwirtschaft», sagt ein anderer.


Vor allem die Finanztitel büssten in der vergangenen Woche einiges an Terrain ein. So verloren etwa UBS 11,2% oder Swiss Re 9,9%, die defensiven Index-Riesen Nestlé (+2,3%) und Novartis (+1,0%) hielten etwas dagegen.


Kursbewegende Unternehmensnews bei den Blue-Chips-Titeln gibt es am Montag praktisch keine, dementsprechend sind auch die vorbörslichen Kursveränderungen bei den einzelnen Titel sehr gering. Praktisch alle Titel notieren unverändert bis 0,1% im Plus, einzig ZFS werden 0,2% höher gehandelt.


Holcim (+0,1%) könnten etwas von einer Neueinstufung durch das Aktienresearch von Bank of America/Merrill Lynch profitieren. Es startet mit der Einstufung «Buy» und einem Kursziel von 72 CHF. Holcim sei mit Abstand der bestpositionierte Zementhersteller, um im aktuellen Umfeld Übernahmen zu tätigen, heisst es in einer Studie. Dass das Unternehmen solide aufgestellt sei, habe die jüngste Transaktion in Australien gezeigt. Allerdings hat der Titel bereits am Freitag 3,7% zugelegt.


Im breiten Markt könnten Gategroup weiter im Fokus stehen, hat sich mit dem Hedgefunds-Manager Rainer-Marc Frey doch ein neuer Grossaktionär geoutet. Frey hat – wie am Montag bekannt wurde – via sein Vehikel Horizon21 eine Beteiligung von gut 5% aufgebaut.


Wie der Wochenendpresse ferner zu entnehmen war, hat der Hedgefund Laxey unterdessen mehr als 50% am Baukonzern Implenia, was ebenfalls für etwas Bewegung sorgen könnte. Und Temenos hat einen neuen Vertrag mit der Capital Bank of Jordan vermeldet. (awp/mc/ps/09)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.