CH-KOF: Konjunkturbarometer Oktober

Der Wert des Vormonats September wurde auf 2,19 (von 2,32) Punkte, derjenige vom August auf 2,36 (2,44) revidiert, wie die KOF am Freitag mitteilte. Von AWP befragte Ökonomen haben für den Oktober 2006 einen Stand des KOF-Konjunkturbarometers zwischen 2,00 und 2,25 Punkten erwartet.


Wendepunkt verdeutlicht
Die jüngste Berechnung des Konjunkturbarometers im Oktober verdeutlicht die seit August vorhandenen Anzeichen eines zur Jahresmitte 2006 auftretenden Wendepunkts im Konjunkturbarometer, so die KOF.


Herbstprognose bestätigt
Werde der Vorlauf des Barometers berücksichtigt, dann sei bis Jahresende mit einer Beschleunigung und danach mit einer Verlangsamung des BIP-Wachstums zu rechnen. Somit werde die von der KOF am 5. Oktober in der Herbstprognose vorhergesagte BIP-Entwicklung vom Konjunkturbarometer für die nähere Zukunft bestätigt (2006: +2,6%; 2007: +2,1% und 2008: +1,5%). (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.