CH-Media: Brutto-Werbeinvestitionen steigen im Juli um 4,7 Prozent

Mit einem Plus von 22,1% gegenüber dem Vorjahr verbuchte die Branche Fahrzeuge den bisher stärksten Monatszuwachs im aktuellen Jahr, wie das Marktforschungsunternehmen Media Focus am Montag mitteilte.


Schlüsselmarkt Möbel, Haus und Garten
Beim Schlüsselmarkt Möbel, Haus und Garten wurde im Juli 29% weniger in Werbung investiert. Keiner der Marktteilnehmer wollte offenbar seine Zielgruppe dazu bewegen, die Ferienzeit in die Wohnungs- oder Gartenumgestaltung zu investieren. Als einzige Produktgruppe legten die Maschinen zu.


Primus war die Nahrungsmittel-Industrie
Primus war die Nahrungsmittel-Industrie: Sie investierte knapp 82% mehr in Inserate. Ein deutliches Plus zeigten im Juli die Werbemärkte Pharma und Gesundheit (+33,2%), Energie (+27,8%), Dienstleistungen (+26,6%) sowie Uhren und Schmuck (+25,5%). (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.