CH-Vorbörse: Richtungsloser Handel erwartet – Swiss Re im Fokus

Im Fokus stehen hierzulande Swiss Re, Richemont und aus dem SLI Lonza. Der Einstieg von Warren Buffett`s Berkshire Hathaway bei Swiss Re dürfte das Vertrauen in den Rückversicherer stärken, heisst es in Marktkreisen.


Bis um 08.25 Uhr gewinnt der vorbörslich von Clariden Leu berechnete Swiss Market Index (SMI) 0,36% auf 7`515,11 Punkte. Die Deutsche Bank sieht den SMI bei 7`484 Punkten.


Im SMI dürften vor allem die Aktien von Swiss Re (+3,6%) im Fokus der Anleger liegen, nachdem Berkshire Hathaway beim Schweizer Rückversicherer eingestiegen ist. Für heute sei deshalb eine Fortsetzung der Erholung zu erwarten, hiess es in Marktkreisen. Mit dem Aktienrückkauf von 1,7 Mrd CHF habe Swiss Re der Investmentgesellschaft den Einstieg `versüsst`.


Die Nachricht dürfte das Vertrauen der Investoren in die Versicherungswerte allgemein etwas stärken, hiess es weiter. ZFS gewinnen 0,3%, Swiss Life sind unverändert und Bâloise stehen mit rund 0,1% im Minus.


Ebenfalls deutlich im Plus sind die eher defensiven Titel Swisscom (+1,3%) und Roche (+2,1%). Der Pharmakonzern profitiert von einer Höherstufung durch Merrill Lynch von «Neutral» auf «Buy». Novartis notieren vorbörslich unverändert.


Leichte Aufschläge verzeichnen auch Adecco, Synthes und Credit Suisse mit je rund 0,1%. Die Valoren der UBS sind unverändert und Julius Bär notieren vorbörslich leicht im Minus.


Richemont büssen im Anschluss an die Quartalszahlen mit 1,3% am deutlichsten ein. Der Luxusgüterkonzern konnte vor allem in den ersten beiden Monaten des Quartals gute Wachstumsraten erzielen, während die Nachfrage im Dezember aufgrund leicht rückläufiger Märkte in den USA und Japan etwas abgeschwächt hat. Swatch zeigen sich unverändert.


Das SMI-Schwergewicht Nestlé verliert 0,5%.


Im Swiss Leader Index hat heute Lonza sein Ergebnis für das vergangene Geschäftsjahr 2007 präsentiert und dabei die Erwartungen der Analysten übertroffen. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.