China Mobile profitiert von Expansion in ländliche Regionen

Die operative Marge blieb mit 53,9 Prozent auf einem hohen Niveau. Der Umsatz kletterte um 21,6 Prozent auf 166,6 Milliarden Yuan und der Überschuss um ein Viertel auf 37,9 Milliarden Yuan. Der Konzern profitierte von der Einführung neuer Dienste sowie der Ausweitung des Geschäfts in ländliche Regionen.

332 Millionen Kunden
China Mobile verspürt weiterhin einen hohen Kundenzuspruch. So erhöhte sich die Kundenbasis bis Ende Juni um 31,2 Millionen auf 332 Millionen – das Unternehmen untermauerte damit seine Position als Anbieter mit den meisten Handy-Kunden vor Vodafone. Der britische Mobilfunkkonzern weist allerdings einen deutlich höheren Umsatz aus.

(awp/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.